Die Märzstraße beginnt beim Neubaugürtel und endet bei der Ameisgasse, doch den besten Start hast du bei der U-Bahn-Station Schweglerstraße. Rund um die Station befinden sich die meisten Geschäfte und Gastronomiebetriebe. Besonders in den letzten Jahren haben sich hier immer mehr Lokale angesiedelt, weswegen du jetzt in der Märzstraße vietnamesisches oder nigerianisches Essen genießen kannst. Ganz in der Nähe befindet sich das Kaiserin-Elisabeth-Spital. Wenn du keine Angst vor Nadeln hast, kannst du dich in die Hände der dortigen Akupunkteure begeben.

Zeige 1 von 1 Objekten

Filter ein-/ausblenden
Anzahl:
Sortieren nach:
Reihenfolge: