In Alt-Ottakring gibt es was zu sehen! Im Jahre 1740 war das noch die wunderschöne Wirtstochter Marie in Wiens ältestem Heurigen Die 10er Marie. Hier kehrten Kronprinz Rudolf und sein Leibkutscher Bratfisch, Franz Schubert, Johann Strauß (Vater) und auch die Brüder Schrammel nur allzu gerne ein. In der Buschenschank kannst du noch immer gut speisen und ein Glaserl Wein genießen, auch wenn Marie schon längst verstorben ist. Etwas anderes Schönes gibt es aber in der Kuffner-Sternwarte zu sehen. Um dort im wahrsten Sinne des Wortes nach den Sternen zu greifen musst du dich auf deiner Einkaufstour schon etwas weiter westlich begeben und die Geschäfte hinter dir lassen. Die Instrumente in dem denkmalgeschützten Gebäude sind teilweise schon über 100 Jahre alt, funktionieren aber noch immer tadellos.

Zeige 20 von 25 Objekten

Filter ein-/ausblenden
Anzahl:
Sortieren nach:
Reihenfolge: