Ein Spaziergang durch die Spiegelgasse und über den Lobkowitzplatz lohnt sich, für alle die das Besondere schätzen und gerne ein Stück Wien kennenlernen wollen, das noch unverwechselbar ist. Das Geschäftsviertel um das es geht erstreckt sich vom Graben bis zum Lobkowitzplatz, entlang der Spiegelgasse und ihren Seitenstrassen: die Göttweihergasse, die Plankengasse, die Gluckgasse sowie die parallel verlaufende Dorotheeergasse. Abgeschlossen wird es von der Augustinerstrasse, die zur Albertina führt.

Zeige 8 von 8 Objekten

Filter ein-/ausblenden
Anzahl:
Sortieren nach:
Reihenfolge: